free_license

Über Uns

Liebe Forenmitglieder und BesucherInnen,

Wie aufmerksame NutzerInnen eventuell schon mitbekommen haben, hat das Forum schon etwas längere Zeit einen neuen Betreiber.

Der ursprüngliche Admin hat sich zurückgezogen und ein kleines Team von Betroffenen des Post-Vac-Syndroms hat den Verein „Post-Vac-Syndrom Deutschland e.V.“ ins Leben gerufen, um das Forum darüber weiter zu unterhalten.

Wir sind ein wissenschaftlich orientierter Verein, keiner Partei zugehörig und distanzieren uns von Coronaleugnern und Verschwörungsideologien, welche die Covid-Pandemie verharmlosen oder sich gegen Schutzmaßnahmen aussprechen. 

Wir haben außerdem die Domain zu www.postvac.org geändert, da diese einfach etwas kürzer und prägnanter ist.

Da wir alle selbst schwer betroffen sind und uns unsere Kräfte daher einteilen müssen, befindet sich der Verein nur langsam im Aufbau. Deshalb bitten wir zunächst von Mitgliedsanfragen etc. abzusehen. In Zukunft möchten wir gerne unsere Aktivität ausbauen. Unser langfristiges Ziel ist es über Mitgliedsbeiträge und Spenden selbst Forschung initiieren und unterstützen zu können, sowie mit Öffentlichkeitsarbeit Bewusstsein für das Post-Vac-Syndrom zu schaffen.

Das Post-Vac-Syndrom ist thematischer Schwerpunkt des Vereins, einfach weil es dafür bisher noch keine offizielle Betroffenen-Vertretung gab, allerdings sind auch Post-Covid und ME/CFS als Krankheitsbilder in unserer Satzung festgehalten und werden von uns einbezogen und unterstützt, wenn wir die Möglichkeit dazu haben.

Dazu möchten wir auch ganz offiziell mitteilen, dass auch Menschen mit diesen Krankheitsbildern und selbstverständlich allen Arten von Impfnebenwirkungen (auch vor den Covid-Impfungen) in unserem Forum herzlich willkommen sind um Austausch zu finden.

Eine gute Genesung allen Betroffenen wünscht das Team von Post-Vac-Syndrom Deutschland