Hoffnung auf Heilung meines Impfschadens oder Post-Covid durch spezielle Superfoods!?

Ich gehe sehr stark davon aus, dass ich mir mit der 2. Impfung nicht nur einen Schutzschild gegen Covid sondern auch einen sehr unangenehmen Schaden geholt habe.
Tag der 1. Impfung. Alles lief vollkommen unproblematisch ab. Keinerlei Nebenwirkungen, ich fühlte mich gut und war guter Hoffnung auf ein baldiges Ende dieser Pandemie. 6 Wochen später dann der 2. Schuss. Impfung selbst wieder ohne jegliche Nebenwirkungen. Ich kann mich jetzt nicht genau erinnern wann es losging. Aber nach einiger Zeit – wir waren noch im Sommer – fühlte ich eine fiese Kälte, ein lebloses Gefühl in meinen Fingern, Nase und Füßen. Was war los? Was tun? Welcher Arzt könnte helfen bzw. würde auch helfen? Meine Odyssee begann mit dem Besuch beim Arzt. Seine Antwort war einfach und ernüchternd. „Da kann man nichts machen und ich empfehle Ihnen evtl. beheizte Handschuhe.“
Weiterempfehlung oder Überweisung an Fachärzte – Fehlanzeige.
Ich war voll und ganz auf mich gestellt. Habe dann selbst weitere Fachärzte aufgesucht und hier wurde auch nichts gefunden. Alle Werte komplett im normalen Bereich. Ein Facharzt empfahl mir trotzdem noch den Booster aber diesmal von Moderna (vorher 2x Biontech). Bin dann trotz großer Verunsicherung zur Booster-Impfung und verlangte nach Moderna. Wieder keine Nebenwirkungen. Alles normal, nur meine eisigen Finger waren gleich.
Habe dann nach weiteren 3 Monaten bei meinem privaten Arzt einen Antikörper-Test machen lassen. Das Ergebnis war sehr eindeutig und die Antikörper waren extrem hoch. Zu hoch??
Das Arbeiten am PC war schon ziemlich schwer. Trotz Raumtemperatur von ca. 24 Grad hatte ich extrem kalte Hände.
Ich habe vieles ausprobiert. Mittel aus der Apotheke und Drogerien. Superfoods aus Biomärkten. Alles ohne Wirkung.
Ich hatte bereits Anfang 2022 bei Unikliniken bezgl. meiner Geschichte angefragt und nur Absagen bzw. keine Antworten erhalten.
Nun bin ich im Herbst 2022 Dank einer Bekannten auf ganz bestimmte Superfoods aus US aufmerksam geworden. Ich war natürlich sehr misstrauisch nach den endlosen negativen Erfahrungen. Aber ich wollte auch nichts auslassen. Die Produkte sind alle organischen Ursprungs, Bio, mehrfach auf Schadstoffe getestet und haben sehr hohe Standards. Positiv war der 50€ Gutschein beim Erstkauf. Die Preise selbst sind auf einem hohen Niveau. Meine jetzigen Superfoods bestehen aus lebenden organischen Zellen und Enzymen.
Ich habe Mitte November mit meiner ersten Lieferung angefangen und jetzt, Weihnachten 2022 und 4 Wochen später fühlen sich die Finger wieder besser an. Auch die Nasenspitze ist nicht mehr ganz so kalt und gefühllos.
Ich werde das Programm auf jeden Fall weiter machen. Es ist immer wieder gut Dinge selbst auszuprobieren und sich so ein eigenes Bild davon machen. Schwerpunkt liegt auch auf der Darmheilung, denn ein guter Darm ist ja bekanntlich sehr wichtig für ein gesundes Leben.
Ich schreibe diesen Beitrag um anderen Mut zu machen. Geduld ist wichtig, keinen Versuch auslassen!
Jeder Jeck ist anders und vielleicht hilft es anderen mit Impfschäden nicht oder doch. Das kann niemand wissen. Trotzdem würde ich es auf einen Versuch ankommen lassen.
Bei Interesse steht meine Bekannte mit Rat und Tat zur Verfügung. Tel. unter 0170 7034984 oder per Email simo.kriener@t-online.de
Es gibt auch einen Online-Shop. Link unten, der Gutscheincode für 50€ lautet „laVeganella“.
Ich würde jedoch empfehlen, vor Bestellung Rücksprache zu halten.
Link: https://platinumeurope.biz/laVeganella

Anmerkung Admin: Überprüfe selbst, ob diese Produkte für dich in Frage kommen. Nicht jedes Produkt hilft jedem gleich. Sicherlich gibt es auch günstigere Alternativprodukte, zumal bisher keine gesicherte Studie existiert, dass Nahrungsergänzungsmittel Post Vac zur Ausheilung bringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.